WikiStammtisch Episode 0069 mit Kenny McFly

Kenny McFly

Kenny McFly (26.04.2017) Foto: Bernd Schwabe in Hannover. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Kenny McFly (26.04.2017) Foto: Bernd Schwabe in Hannover. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der gerade-noch-so Jungwikipedianer Kenny McFly und Sebastian Wallroth sprechen über Emichonen, falsch transkribierte Lemmata, Napoleons Sippschaft und eine Sprachquote beim Eurovision Song Contest.

Freie Musik

Ein Ausschnitt aus der isländischen Ballade Núma rímur von Sigurður Breiðfjörð (1798 – 1846). Gesungen von Þuríður Friðriksdóttir (1887 – 1954), die diese Melodie Kvæðamannafélagið Iðunn vorstellte. Die Melodie soll ursprünglich von Sveinn Jóhannesson “Hnausa-Sveinn” (1836 – 1890) stammen. Die Aufnahme wurde in den 1930er Jahren gemacht, aber erst 2004 veröffentlicht.

Lizenz: gemeinfrei

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Numa_rimur_extract.ogg

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Kenny!

Kommentar verfassen