WikiStammtisch Episode 0028 mit Benutzer:DCB

Benutzer:DCB

Empfang nach der Verleihung des Erasmuspreises im Königspalast von Amsterdam, November 2015. Foto: Itti. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Empfang nach der Verleihung des Erasmuspreises im Königspalast von Amsterdam, November 2015. Foto: Itti. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der zwanzigjährige Löbauer Benutzer:DCB studiert in Dresden und ist seit seinem 15. Lebensjahr in der Wikipedia aktiv.

In dieser Episode geht es unter anderem um die Volleyballspielerinnen des Dresdner SC, das Wikipedia-Mentorenprogramm, das Wikipedia-Schiedsgericht und die internationalen Fotowettbewerbe Wiki Loves Monuments und Wiki Loves Earth.

Die Rede ist von der deutschsprachigen Wikipedia-Konferenz WikiCon und dem deutschsprachigen Wikipedia-Barcamp WikiDACH, dem Wikipedia-Wartungsbausteinwettbewerb, der Episodenliste der Fernsehserie Soko Leipzig, der Verleihung des Erasmuspreises 2015 an die Wikipedia-Community, den Motivationspreis WikiEule und den Wikipedia-Stammtisch Dresden.

Des weiteren geht es um das WikiLibrary Barcamp am 3. Dezember 2016 in Dresden, die Wikisource-Sprechstunde in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), die Freigabe von 30.000 historischen Ansichtskarten durch den Ansichtskartenverlag Brück & Sohn, die Konferenz Zugang Gestalten! zur Digitalisierung des kulturellen Erbes am 17. und 18. November 2016 in Berlin und die Jungwikipedianer.

Freie Musik

Metalmorphosis

Metalmorphosis. Foto: Nan Palermo. Lizenz: CC-BY-2.0

Biopsja Duszy von Metalmorphosis, CC-BY-SA-3.0

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

5 Kommentare

  1. RT @WikiStammtisch: Neuer Podcast WikiStammtisch Episode 0028 mit Benutzer:DCB – https://t.co/1gow5Zx9Ta

  2. RT @WikiStammtisch: Neuer Podcast WikiStammtisch Episode 0028 mit Benutzer:DCB – https://t.co/1gow5Zx9Ta

  3. RT @WikiStammtisch: Wir haben einen neuen Vorspann. Was haltet ihr davon? https://t.co/nHzdZsQ24F

  4. RT @WikiStammtisch: Wir haben einen neuen Vorspann. Was haltet ihr davon? https://t.co/nHzdZsQ24F

  5. Na, das ist doch mal Musik – danke Sandro!

Kommentar verfassen