Schlagwort: wiki loves monuments

Martin Kraft // photo.martinkraft.com, MK 0461-0481 Kurhaus Wiesbaden, Lizenz: CC BY-SA 3.0

WIKIST0083 Martin Kraft

Sebastian Wallroth und Martin Kraft unterhalten sich auf der Wikipedia Administratoren Konferenz 2018 in Hornberg. Es geht um den Einstieg in die Wikipedia, die Motivation, sich an den Projekten zu beteiligen, die Projekte Wiki Loves Monuments und Wiki Loves Parliaments und Verschwörungstheorien.

Dietmar Bartz

WIKIST0065 Dietmar Bartz

Ahoi! Dietmar Bartz und Sebastian Wallroth sprechen über prokastinierendes Wikipeditieren, Relevanzkriterien und ob man mit Wikipedia Geld verdienen kann

Benutzer:DCB, Benutzer:Stepro und Sebastian Wallroth bei den Wikipedia:FilmFrauen #wpff und #100women

WIKIST0034 Livestream Wikipedia:FilmFrauen #100women

Sebastian Wallroth, Benutzer:DCB und Benutzer:Stepro sprachen bei Wikipedia:FilmFrauen über Frauen in der Wikipedia, Sportfotografie und Neulinge.

WIKIST0032 Wiki Loves Monuments Deutschland 2016

Sebastian Wallroth unterhält sich mit Besucherinnen und Besuchern der Preisverleihung für Wiki Loves Monuments Deutschland 2016

Empfang nach der Verleihung des Erasmuspreises im Königspalast von Amsterdam, November 2015. Foto: Itti. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

WIKIST0028 Benutzer:DCB

Benutzer:DCB und Sebastian Wallroth reden über Dresdner Volleyballspielerinnen, das Wikipedia-Schiedsgericht, die Newcomer-Eule und 30.000 Ansichtskarten

Gändegeuier (Gyps fulvus) in Vulchi Dol. Foto: Emiliya Toncheva. CC-BY-SA-4.0

WIKIST0008 Nikola Kalchev

Nikola Kalchev und Sebastian Wallroth sprechen über die Zusammenarbeit von Wikipedianer aus Zentral- und Ost-Europa, Gänsegeier, u. a.

Caronna, Fotomontage. Foto: Benutzer:Caronna. Lizenz: CC-BY-SA-3.0

WIKIST0003 Benutzer:Caronna

Gespräch zwischen Benutzer:Caronna und Sebastian Wallroth über Hunde und die Eifel in der Wikipedia, Ärger mit dem Russenfriedhof, Kameras für Wikipedia-Bilder, Artikelwünsche und Fotowünsche, OpenStreetMap, Video-Koververtierung für Wikimedia Commons, Tabellen, Vorlagen und den Visual Editor.